header ggs

Schulregeln 1Schulregeln, die das gemeinsame Schulleben und Lernen erleichtern

 Wichtig für die Sicherheit:Schulregeln 2

  • Für meinen Schulweg benutze ich nur die dafür abgesprochenen Wege.
  • Ich vermeide Gefahren und Ärgereien auf dem Schul- und Heimweg.
  • Ich gehe in den großen Pausen zügig auf den Schulhof und verbringe diese draußen.
  • In den Regenpausen bleibe ich im Klassenraum und spiele dort.
  • Ich halte unsere gemeinsamen Pausenregeln ein.
  • Ich spiele und laufe so auf dem Schulhof, dass ich niemanden verletze.
  • Ich bleibe während der Schul- und Betreuungszeit auf dem Schulgelände.

Schulregeln 3Wichtig für das Lernen und Arbeiten:

  • Ich komme pünktlich zum Unterricht, auch nach den Pausen.
  • Ich bringe alle nötigen Lernmaterialien regelmäßig mit in den Unterricht. (z.B. vollständig Etui, angespitzte Stifte, Schere, etc.)
  • Ich lasse das Handy und elektronisches Spielzeug Zuhause.
  • Ich halte die in der Klasse besprochenen Klassenregeln ein.
  • Ich erledige zuverlässig meine Schul- und Hausaufgaben.

 

Wichtig für das gemeinsame Wohlgefühl: Schulregeln 4

  • Ich bin freundlich, ich gehe rücksichtsvoll und höflich mit anderen um.
  • Ich helfe anderen.
  • Ich löse Streitigkeiten mit Worten und hole mir Hilfe, wenn ich es alleine nicht schaffe.
  • Ich gehe mit dem Eigentum anderer Kinder und der Schule behutsam um.
  • Ich verlasse die Toiletten sauber.

Formalitäten und Regeln, die im Schulalltag unabdingbar sind:

  • Lehrer(-innen) und Eltern tauschen sich über Sorgen und Gegebenheiten aus, die die schulische Entwicklung des Kindes beeinflussen können.
  • Lehrer(-innen) und Eltern ermutigen das Kind, Streitsituationen friedlich zu lösen und dabei, wenn nötig, sich Unterstützung zu holen.
  • Eltern beantragen rechtzeitig und nur in Ausnahmesituationen Beurlaubungen vom Unterricht während der Schulzeit schriftlich.
  • Eltern melden das Kind im Krankheitsfall am 1. Tag einmalig vor Unterrichtsbeginn möglichst durch einen Mitschüler oder im Sekretariat ab. Eine kurze schriftliche Entschuldigung sollte nach Genesung bei der Klassenlehrerin eingereicht werden.

 

Stand 1.6.2017