header ggs

logo foederverein

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                    

 

 


icon pdfBeitrittserklärung zum Herunterladen

 

Der neue Vorstand des Förderveins

  vorstand foe verein 2018

 

 

 1. Vorsitzende: Daniela Reichert
 2. Vorsitzende Silke Söbke
 Kassenwartin: Julia Niehoff (nicht auf dem Bild)
 Schriftführer: Udo Roters

 

 

 

 

 

Liebe Eltern!

Im September 2001 wurde der Förderverein der Grundschule Bösensell gegründet und als gemeinnütziger Verein anerkannt. Der Grundsatz damals wie heute lautet: - Für die Zukunft unserer Kinder! -

Seit fast 15 Jahren ist der Förderverein also ein fester Bestandteil unserer Schulgemeinschaft. In diesem vertrauensvollen Miteinander wurden schon viele Ideen verwirklicht. Das Ziel unseres gemeinnützigen Vereins ist das Erwirtschaften von finanziellen Mitteln. Mit den Einnahmen werden dann - in Absprache mit dem Lehrerteam – Projekte realisiert oder Anschaffungen ermöglicht. Diese sollen den Schulalltag bereichern und unsere Kinder bestmöglich fördern.

 

Projekte des vergangenen Jahres:

Das bisher größte Projekt in der fast 20-jährigen Geschichte des Fördervereins war die Umgestaltung des Schulhofes 2019/2020. Der Förderverein trug mit rund einem Viertel der Kosten durch Spendengelder maßgeblich zur Schulhof-Finanzierung bei. Ende August wurde der neue Pausenhof zur Freude aller Jungen und Mädchen feierlich durch Bürgermeister Sebastian Täger und Schulleiterin Frau Susanne Robers eingeweiht. Seitdem ist der Pausenhof Mittelpunkt vieler Kinder in Bösensell.

Des Weiteren organisierte der Vorstand in den vergangenen zwei Jahren einen Weihnachtsmarkt in und rund um die Bösenseller Grundschule. Aussteller aus dem Münsterland stellten ihr Sortiment aus, darunter Holzarbeiten, Papiersterne, Selbstgenähtes, Betonarbeiten, Teddybären, Taschen, Filzschuhe sowie selbstgemachte Marmelade und Honig. Zudem gab es eine Cafeteria. Die Bücherei St. Johannes ist mit einer Leseecke vertreten. Auf dem Schulhof wurden Glühwein und Würstchen gereicht. Der gesamte Erlös aus beiden Jahren lief in die Finanzierung des Schulhofes.

Auch der begehbare Adventskalender ist in jedem Jahr ein Erfolg. In den vergangenen Jahren fand dieser in der ersten Dezember-Hälfte in der Aula der Grundschule statt. Die Erstklässler führen jedes Jahr einen mit der Klassenlehrerin einen einstudierten Tanz auf oder singen ein traditionelles Weihnachtslied. Alle Eltern, Schüler und Geschwisterkinder sind hierzu eingeladen. Der Förderverein reicht Kekse, Lebkuchen, Kakao und Punsch.

Auf dem Maifest am 30. April 2019 war der Förderverein mit einem eigenen Info-Stand vertreten. Dort informierten die Mitglieder über Projekte wie den Schulhof, Vorstandsarbeit und stellten zudem auch das neugestaltete Logo des Vereins vor. Das Logo ist in den Grundfarben gestaltet. Drei Hände in unterschiedlichen Größen berühren einen fast geschlossenen Kreis. Dies soll Hilfe und Unterstützung füreinander symbolisieren und dass ein Jeder ob Groß oder Klein für den anderen einsteht. Der geöffnete Kreis steht gleichzeitig für Offenheit und den Blick nach vorn.

Darüber hinaus organisierten die Vorstandsmitglieder zum Maifest einen Pommeswagen. Der Erlös kam der Schulhoffinanzierung zu Gute.

Beim jährlichen Schulsportfest auf dem Sportplatz trägt der Vorstand mit viel frischem Obst und Gemüse sowie Wasser zum Wohlbefinden der Kinder bei.

 

 

 

Sonstige verwirklichte Projekte:

Trocknungsregal

Pausengerte

 

 

 

- Anschaffung von Instrumenten für den Musikunterricht

- Erweiterung des Pausenwagens mit Spielgeräten

   - Ausstattung der Turnhalle mit Kleinspielgeräten

  Stromkiste

 

Bcher   - Anschaffung von Material- und Lernboxen zu den Themen Strom und Magnetismus

   - Ergänzung des Logico-Materials logicospende

   - Aufstockung der Schülerbücherei mit neuen Büchern

 

1

 

 

- Unterstützung beim Sportfest

- für das leibliche Wohl bei der Einschulungsfeier
und dem begehbaren Adventskalender sorgen

 

                                                  

P1000258

 

   

    - Initiator des Sponsorenlaufs, um die Tanzprojektwoche oder die Initiative "Hilfe für Senegal"
      finanziell zu unterstützen

   

                 P1000265P1000842

Aus der WN vom 29.9.17

 wn 2017 jubilaeumsspende foerderverein

 

 

 

 

 

 

 

 

       

Um weiterhin die Schule unterstützen zu können, möchten wir Sie einladen, Mitglied im Förderverein zu werden. Für einen Mindestbeitrag von 15 € im Jahr – nach oben offen – können Sie sich im Sinne Ihrer Kinder an der Gestaltung des Schullebens beteiligen.

icon pdfBeitrittserklärung zum Herunterladen

 

Eine Nachricht können Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen. Wir freuen uns über Anregungen und Ideen!

Herzliche Grüße