header ggs

 Aus der WN vom 21.9.18

Infoabend zum Übergang von der Kita in die Schule

Alltag voller Lern-Abenteuer - Senden

 

Den Übergang von der Kita in die Schule sollten Eltern mit Zuversicht und gelassen betrachten. Was sie tun können, um ihre Kinder fit zu machen, ohne sie zu strapazieren, erfuhren Mütter und Väter bei einem Info-Abend aller Tagesstätten und Grundschulen Sendens. 

 Auch für die Eltern – mit im Bild ist Kita-Leiter Dirk Wallkötter – kam der Spaß nicht zu kurz. Und beim Sortieren lässt sich Zählen und Rechnen „trainieren“." title="Einmal selbst wieder Kind sein: Auch für die Eltern – mit im Bild ist Kita-Leiter Dirk Wallkötter – kam der Spaß nicht zu kurz. Und beim Sortieren lässt sich Zählen und Rechnen „trainieren“."

2018 schulreife2

 

Einmal selbst wieder Kind sein: Auch für die Eltern – mit im Bild ist Kita-Leiter Dirk Wallkötter – kam der Spaß nicht zu kurz. Und beim Sortieren lässt sich Zählen und Rechnen „trainieren“. Foto: hha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Elterninfoabend Übergang Kita-Grundschule

 Einschulung 2018

 

Aus der WN vom 31.8.18

wn einschulung 2018

 

Fotostrecke Einschulung

 

  • P1030992
  • P1030994
  • P1030997
  • P1030998
  • P1030999
  • P1040001
  • P1040002
  • P1040003
  • P1040004
  • P1040006
  • P1040007
  • P1040008
  • P1040009
  • P1040011
  • P1040012
  • P1040013
  • P1040014
  • P1040015
  • P1040016
  • P1040017
  • P1040018
  • P1040019
  • P1040020
  • P1040026
  • P1040028
  • P1040031
  • P1040032
  • P1040034
  • P1040035
  • P1040040
  • P1040042
  • P1040043
  • P1040047
  • P1040048
  • P1040051
  • P1040052
  • P1040053
  • P1040054
  • P1040056
  • P1040057
  • P1040059

Übergabe der Urkunden vom Sportfest 2018

Beim Diesjährigen Sportfest zeigten die Kinder der Grundschule Bösensell mal wieder ihr ganzes Können und ihre sportlichen Talent. Hierfür wurden Sie dann mit Ehren-, Silber- und Teilnehmerurkunden belohnt. In diesem Jahr waren es immerhin beachtliche 33 Kinder, die Leistungen für eine Ehrenurkunde erbracht haben. Glückwunsch!

 

  • P1030904
  • P1030909
  • P1030912
  • P1030913

 

 

 

P1030888

Stiftungsprojekt MINTeinander der Deutschen Telekom hält Einzug an der GGS Bösensell

Eine Kooperation von Kita St. Johannes Bösensell, der Grundschule Bösensell und dem Joseph-Haydn- Gymnasium Senden

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
Genau in diesen Themenbereichen fehlten bislang Konzepte, wie die Themen sinnvoll aufbauend vermittelt werden könnten.
Die neu entwickelten Lernmaterialien des Stiftungsprojekts bauen wie eine Spirale aufeinander auf und ermöglichen nun bildungsstufenübergreifendes Lehren und Lernen. So werden Kindern im Elementar- und Primarbereich Kompetenzen vermittelt, an die sie in den weiterführenden Schulen nahtlos anknüpfen können.
Mithilfe solcher Lernmaterialien zum Themenschwerpunkt Magnetismus eröffneten sich für die 3. Klässler der Gemeinschaftsgrundschule Bösensell neue Möglichkeiten. Sie forschten und experimentierten wochenlang mit großer Freude, Motivation und Neugierde.

Weiterlesen: 2018 Mint-Einander 

Radtraining: Abschlussfahrt der Klassen 3a und 3b nach Senden

 

PYKC6076

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Sicher rund ums Rad

Einige Trainingsstunden in der Radfahrausbildung lagen nun hinter den Drittklässlern. Rechts und links abbiegen, Verkehrsschilder beachten, Verkehrsregeln kennen und das sichere Rad wurden besprochen und trainiert. Durch die Hilfe der Eltern und die Begleitung der Polizei und Lehrer konnten die Kinder in Kleingruppen durch Bösensell fahren und ihre Radfahrfähigkeiten ausbauen und sichern. Der krönende Abschluss bildete dann die Abschlussfahrt. Bei sonnigem Wetter und mit einigen Rätseln und Aufgaben im Gepäck ging es kreuz und quer durch Bösensell nach Senden. Dort angekommen brauchten alle erstmal eine Pause und das leckere Eis am Brunnen half Groß und Klein die Kräfte wieder zu mobilisieren. Gemütlich ging es dann wieder zurück zur Schule, wo die Radfahrpässe und Lösungen besprochen wurden.

Und ab jetzt,

GUTE FAHRT